Mau mau punkte

mau mau punkte

Mau Mau - Punktewertung von A - Z mit vielen Tipps und Tricks für ein spannendes Mau - Mau -Spiel. Die Grundidee des Mau - Mau -Spiels ist denkbar einfach und deshalb . Die Zahlkarten entsprechen ihrem Wert – also die Sieben zählt sieben Punkte, die Acht. Mau Mau ist ein Kartenspiel für mindestens zwei Personen. Beim Spiel nach Punkten werden die Spielkarten bewertet (z.B. Sieben=1, Acht=2, Neun=3.

Video

"Mau-Mau" - Spielregeln mau mau punkte

Mau mau punkte - der Bonus

Bei Mau-Mau geht es darum, möglichst schnell alle seine Karten abzulegen. Ob und wie lange das Spiel mit der bösen Sieben fortgesetzt werden darf, hängt von der jeweiligen Regelvariation ab: Ende mit 7 wenn ich mit einer 7 beende, und fertig bin, ist das Spiel dann aus oder muss der nächste dann doch noch 2 Karten nehmen? Bei einer 8 muss der nächste Spieler aussetzen. Während der Sieger noch feiert, müssen die Mitspieler die Punktwerte Augen der Karten zählen, die sie noch auf der Hand halten. Pik mit der vorherigen Karte der obersten auf dem Ablagestapel also übereinstimmen. Darf auf jede Karte gelegt werden. Legt dieser ebenfalls eine 7 sind es für dessen Nachfolger sechs Karten, usw. Mau-Mau wäre ein fruchtbar langweiliges Spiel, wenn es die Sonderkarten nicht gäbe. Passt nun diese zur abgelegten Karte, darf sie — Glück gehabt! Es sei denn, er kann eine 7 nachlegen.

0 comments